Projektübersicht BTFS 2018 in Liberia

1. Schulprojekt Immanuel Christian Academy (ICA) SD Cooper Road, Paynesville

  • Wasserversorgung / Gesundheit Hygiene / nachhaltige Schmutzwasser Entsorgung
  • Enger Miteinbezug der sechs umliegenden Gemeinden und der Nationalen Polizei
  • Unterstützt von ROTARY Clubs aus der Schweiz und Monrovia
  • Begleitet von einem Baufachmann der BUTTI AG, Pfäffikon. Mit der administrativen Leitung wurde unser kompetentes Management Team Liberia betraut
  • Basierend auf einer verbindlichen Vereinbarung (MoU BTFS & ICA) zur Regelung der Zuständigkeiten und termingerechten Umsetzung der definierten Bauarbeiten (Start Ende April 2018 mit Brunnenbohrung, Wasserturm, Sanierung Septictank, neue WCAnlage)

Weitere Details


2. Liberia National Police / Mobilisierung der Bevölkerung / Förderung des Gemeinwesens

  • Stärkung des Gemeinschaftssinns mittels Präventionskampagnen der Liberia National Police und BTFS, zur Förderung der Sicherheit und Schutz vor sexuellem Missbrauch von Frauen und Mädchen
  • Vertrauensbildungsprozess zwischen der in Armut lebenden Bevölkerung und der Polizei u.a. auch zur nachhaltigen Bildungsförderung in einer Umgebung die weitgehend frei von Kriminalität ist (so auch unser ICA Schulprojekt).
  • «Effective Community Partnership Building Activities», d.h. wirkungsvolle und messbare Förderung des Gemeinwesens, mit Einbezug der sog. “Motorcyclists*” und deren  Anführer, sowie Frauen und Jugendorganisationen

*)  1 «Motorcyclists» sind vielfach ehemalige Kindersoldaten mit krimineller Energie, welche gesellschaftliche Akzeptanz sowie den Weg zurück in eine rechtsstaatliche Gesellschaft finden wollen

Weitere Details


3. E-Learning Klassenunterricht / Internet basiertes Fernstudium

  • Unentgeltliches Angebot des Deutschen Dozenten, Dr. Burkhard Luber. Er ist mehrfach
    ausgezeichneter Friedensforscher und Experte im Umgang mit Konfliktbewältigung und
    Wiederaufbaumassnahmen in einem ehemaligen Kriegsgebiet (http://burkhard-luberteaching.
    blogspot.de/ http://www.dasmili.eu/autoren/dr-burkhard-luber/
  • Pilotklasse mit 15 Teilnehmenden bestehend aus BTFS Staff, ICA Schule und Kirche,
    sowie zwei Polizisten der Liberia National Police
  • 12 monatliche Lernmodule mit Start ab April 2018. Lernziele sind:
    Konfliktmanagement, De-Eskalation, Dialog/Kommunikation (80% Analphabetismus),
    Projekt Management um zur nachhaltigen Friedensförderung und Stabilität im
    Wiederaufbauprozess in Liberia beitragen zu können
  • Das Fernstudium findet in der Regel an unserem BTFS Office in der SD Cooper Road
    Community statt und wird lokal von einem Pastor der Immanuel Kirche (mit einem
    Master in Education), sowie von unserer Administration, begleitet

Weitere Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.